Die Performance-erholung Ist Schwach, Burberry Fällt Aus Der Ersten Reihe Von Luxusmarken

Unter der Führung von CEO und Creative Director Christopher Bailey Billig Moncler der ehemaligen startete Burberry nicht nur die erste Modenschau leben, oder in der ersten Modenschau und technologische grenzüberschreitenden Luxusmarken zu beteiligen, sondern auch die ersten per-View einzuführen, die Luxusmarken zu kaufen ist.
Aber einige Analysten haben darauf hingewiesen, dass trotz der Luxusmarke Burberry ist seit jeher die es wagen, die erste Person zu sein, Krabben zu essen, aber nicht traf die Marke nicht in der Lage, ein Gleichgewicht zwischen der klassischen und Markenverjüngung zu finden. Schließlich ständig Burberry zwischen Konservatismus und Veränderung die Geduld des Managements und der Investoren erschöpft Schweben, Christopher Bailey auch im Oktober im vergangenen Jahr beschlossen die Creative Director Position zu verlassen, nachdem der Vertrag ausläuft, beenden Sie das Board of Directors.
Der neue CEO Marco Gobbetti und der Burberry-Chef des neuen Kreativdirektors Riccardo Tisci sind dringend auf Wiederbelebung angewiesen und stehen vor einem entscheidenden Wendepunkt. Um Veränderungen zu beschleunigen, früher Marco Gobbetti 3 Monate als ursprünglich geplant in das Unternehmen einzusteigen, wurde er CEO von Moschino 1993 nach 2004 zu LVMH Givenchy als CEO bei Céline als CEO für acht Jahre gedient, Werde zum Leistungsträger der Marke.
Es ist bemerkenswert, dass Riccardo Tisci nicht die erste Zusammenarbeit mit Marco Gobbetti ist, der zuvor bei Givenchy gearbeitet hatte, das ist vielleicht einer der Gründe, Riccardo Tisci ist Burberry Phase. Es wird berichtet, dass Givenchy Riccardo Tisci Zeit an der Macht, die Marke um mehr als das Sechsfache wuchs, erreichte 500 Millionen Euro Jahresumsatz, Anzahl der Mitarbeiter hat sich von 290 Personen in 2005-930 Menschen erhöht.
Seit Juli vergangenen Jahres trat sein Amt offiziell, Marco Gobbetti Burberry aggressiven Umstrukturierungsplan umzusetzen begann, entschlossen, die aktuelle Positionierung der mittleren Preissegment Luxusmarke Burberry zu ändern, Evolution zu mehr High-End-Luxus-Marke wieder zurück Preisinitiative, um die Marke zu verbessern Rentabilität. Er betonte, dass sich die Verbraucher nun allmählich von den Extremen der Luxusgüter- und Massenmodemarken abwandten und die dominierende Position im Mittelstand nicht mehr dominiere. Derzeit ist Burberry seine Produktmix Anpassung und Innovation, die Einführung von höherpreisige Handtaschen und Accessoires, und weiter die Rabattkaufhäuser und andere Kanäle der Sendungen reduzieren, um reguläre Preis Warenverkäufe zu verbessern.
Zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Lederindustrie, der Mangel an Veränderung „Explosion Modelle“ Status Handtaschen, Burberry nicht nur ehemalige laden Miss Dior-Chefdesigner Sabrina Bonesi wie Leder und Lederschuhe Design Director, auch italienische Leder Lieferanten erworben langfristige Zusammenarbeit der GFP Hat eine Luxus-Lederwaren-Forschung und Entwicklung und Produktion.
Marco Gobbetti früher von den Restrukturierungsmaßnahmen zugelassen führenden Einmalkosten erhöht, Burberry die Leistung nicht auf kurze Sicht erhöhen, die Leistung wird einige Zeit dauern, um die Spitze zurückzukehren. Riccardo Tisci für die kommende September Veröffentlichung von Burberry erste Show, sagte Marco Gobbetti die Serie voller Zuversicht, und zeigte, dass Riccardo Tisci hat sich bereit erklärt Vision und Team, die Marke bereitet ein neues Kapitel zu öffnen.
Riccardo Tisci, der sich auf High-Fashion und Streetwear spezialisiert hat, Billig Moncler wird eine Schlüsselfigur in Burberts Transformation sein. Helen Marke Luxusgüter-Analyst bei UBS sagte der „Financial Times“ sagte, Riccardo Tisci „schafft Unsicherheit als das Ausmaß der Marke Burberry, aber der Vorteil ist, dass er legte in, früh in die neue Gesellschaft vorzubereiten begann.“


Britische Luxusmarke Burberry (LON: BRBY) hat heute die im ersten Quartal  Moncler Billig Bericht zeigt, dass in den drei Monaten zum 30. Juni seinen Umsatz stieg um 3 Prozent auf 479 Millionen Pfund, kein Wachstum bei konstanten Wechselkursen. Die Gruppe sagte, dass das Wachstum ihrer Performance von der Umsatzentwicklung in der Region Asien-Pazifik profitiert hat und dass das mobile Terminal zur größten Quelle für den Umsatz von Burberry E-Commerce geworden ist. Frauen Großhandel
Frauen Großhandel
Nach Ansicht der Art und Weise Schlagzeilen Netzwerkdaten, das erste Quartal von Luxusgütern Riesen LVMH Mode Lederwarenbranche Verkaufswert Steigerung von 25%, ein Anstieg Kering Kern Gucci Marke einen Umsatz von bis zu 37,9%, Hermes Umsatz um 11 Prozent waren, anscheinend hat Burberry gewesen Fällt aus der ersten Luxusklasse.
Die Entwicklung von Burberry in den letzten drei Jahren verlief nicht reibungslos und die Performance ist seit 2016 rückläufig. Nach den Daten des Mode-Headline-Netzwerks fiel der Gewinn von Burberry in drei aufeinander folgenden Jahren und begann erst im letzten Jahr wieder zu wachsen. Im Geschäfts endete 2018 das Geschäftsjahr 31. März 2018 endete, Burberry bei konstanten Wechselkursen sank der Umsatz um 1% auf £ 2730000000, während das Geschäftsjahr 2017 der Konzernumsatz zu konstanten Wechselkursen einen 10,4% Anstieg zu verzeichnen, nach der Einstellung Der Gewinn stieg gegenüber dem Vorjahr um 1,95% auf 467 Millionen Pfund.
Am Tag vor dem Ergebnisbericht hat Riccardo Tisci im Vorfeld eine neue Produktstrategie aufgezeigt. Wenn die Industrie gedacht, dass Burberry zur traditionellen Straße zurückkehrt, hat Riccardo Tisci sagt, dass bis September ist die führende Serie einem traditionellen Zeitplan nicht folgen, aber der Obersten Tide Marke und andere Praktiken mehrmals im Jahr zum ersten Mal in Form von Chargenfreigabe zu folgen.
Marco Gobbetti fügte hinzu, dass eine einmalige Auflistung einer kompletten Serie den Ladenverkehr nicht effektiv steigert, weshalb es notwendig ist, die Aufmerksamkeit der Verbraucher durch Erhöhung der Frequenz zu gewinnen.


Einige Analysten glauben, dass die Bewegung kann als eine weitere Innovation auf den Massenmarkt Luxusmarken im Einzelhandel Modell zu sehen ist, sondern auch die Burberry Blick auf die Entwicklung von Early Adopters, also die Art und Weise zu kaufen. Neben Burberry haben die Luxus-Daunenmarke Billig Moncler und die italienische Luxusmarke Tods in diesem Jahr ähnliche Produktstrategien angekündigt.
Doch in der globalen geo-ökonomischen und politischen Instabilität, insbesondere in Europa unter britischem die Umwelt, sowohl für Marco Gobetti oder Riccardo Tisci, die Herausforderungen und Belastungen sie ausgesetzt ist in Burberry ist nicht einfach, denn auch zu viel ins Stocken geraten aus Die Unsicherheit über Investoren ist nicht optimistisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.